Stehend von links:
Sertschnigg, Opietnik, Anetitsch, Blazevic, Jeschonek Lukas, Funke;

Hockend von links:
Kern, Kustec, Veratschnig, Lamp, Kapitän Woschitz;

Der Herbst 2019 im Rückblick

Es war eine der aufregendsten Herbstsaisonen in der Geschichte des SV Tainach! 

Mit 6 Siegen, 2 Unentschieden starteten die Tainacher in die Saison! Erst in der 9. Runde, mit dem unnötigen 1:2 in Lavamünd wurde der Erfolgsrun jäh gestoppt. 

Mit dem Spielabbruch in Kühnsdorf, sowie der fadenscheinigen Absage wegen Unbespielbarkeit des Lavamünder Rasens, kam der Wurm ins Getriebe des Tainacher Teams.

Dieser Herbst-Durchgang war gegen Ende hin der reine Wahnsinn ...

Die Topfavoriten Mittlern und Eisenkappel gingen plötzlich in die Knie. Tainach gewann gegen Tabellenführer Mittlern und siegte auch gegen Globasnitz. Eisenkappel verlor die letzten 3 Spiele im Herbst! Mittlern verlor in Bad St. Leonhard nach Führung 3:4!

 

So sieht die Tabelle dieser drei Spieltage aus: